Wenn ich zum Tanzen eine Tournüre trage, ziehe ich am liebsten die Korsetts sichtbar darüber. Ich weiß, historisch komplett falsch. Mir gefällt es aber am besten so. Und da, wo ich ausgehe, stört es keinen.

Der einzigste Nachteil, die Korsetts drücken die Tournüre hinten runter. Deshalb habe ich mir ein Korsett genäht, das hinten ab der Taille nur kurz geschürt ist und die Stäbe kurz sind. Dann habe ich noch in die Schlitze Spitze eingenäht. Ich habe diesmal eine komplett schwarze Korsettschließe eingenäht. Gefällt mir gut, desalb gibt es nur schwarze Spitze und schwarze Ösen, damit das Korsett ganz schwarz bleibt.

Advertisements