Ich habe mal wieder Handtaschen gebraucht.

Die erste ist nach einem Schnitt von Amy Butler. Genäht habe ich sie aus Baumwollsamt, Futter ist ein fester Baumwollstoff und innen Volumenvlies. Leider habe ich sie sonst nicht verstärkt, so ist sie zu weich. Aber ich werde sie bestimmt wieder nähen, dann aber richtig.

Als nächstes ein kleines Täschchen. Der Schnitt stammt aus dem Internet. Grab Bag heißt sie glaub ich. Genäht habe ich sie aus besticktem Taft und innen Baumwollstoff. Ich habe den Schnitt auf 75% verkleinert. So paßt genau der Geldbeutel, Handy, Schlüssel und ein paar Taschentücher rein. Alles was Frau zum ausgehen braucht.

Advertisements