Ich brauche für diverse Spaziergänge und Museumsbesuche, ein nicht gruftiges/schwarzes Kleid. Entschieden habe ich mich für eine Robe a la´anglaise. Für das Probekleid habe ich einen schwarzen Baumwollnadelstreifenpopeline genommen. Der Stoff hat leider viele Macken, so war er als Versuchsstoff ok. Tragbar ist das Kleid trotzdem, im dunklen sieht man die Macken nicht.

Für das richtige Kleid habe ich mir von Ikea Bettwäsche gekauft. Sie ist weiß mit grauen Blumen. Nicht wirkl historisch korrekt, aber für mich ok.

Advertisements