Für das WGT brauchte ich auch noch eine kleine Tasche. Bei Hobbyschneiderin, gibt/gab (ich weiß leider nicht, ob es noch da ist) ein Schnittmuster in Corsagenform. Genäht habe ich es aus schwarzem Köper, verstärkt mit Aldi Bödenputztüchern. Für das Futter muste mein Totenkopfstoff herhalten. Verziert habe ich die Tasche mit Spitzen, Satinbändern und Röschen.

Advertisements