Stricken, stricken, stricken Samstag, Jun 14 2014 

Ich bin dem Strickwahn verfallen.

Als erstes ein Überziehdingens. Keine Ahnung, wie man das nennt. Cape, Stola oder ähnliches. Sehr warm, da Doubleface Strick. Das Muster stammt von Ravelry, fragt mich nicht nach dem Link, keine Ahnung.

DSCF4300 DSCF4301 DSCF4304

 

Dann ein kuscheliges Tuch, die Anleitung ist von der Woll-Lust. Gabs mal gratis. Die Wolle ist ein billiges Lacegarn von Buttinette. Ich mag es sehr, weil es soooo kuschelig ist.

DSCF4320 DSCF4322

 

Und dann noch ein riesiges Tuch. Die Anleitung heißt Vernal Equinox. Ich glaube von Ravelry. Die Wolle ist eine Verlaufswolle von Pink über Lila, Grau bis Schwarz. Kommt leider auf dem Bild nicht so rüber.

10347808_10202189315037814_3579976797637329012_n

Alltagskleid Samstag, Jun 14 2014 

Mal was schlichtes für den Alltag. Schnittmuster ist von einer Burda Easy Fashion 2007. Ich konnte mal die neuen Einsätze für Druckknöpfe in der Spindelpresse testen.  Genäht habe ich es aus festem Köper. Das Kleid ist sehr bequem, nur die Ärmel sind ein bißchen eng geworden.

DSCF4309 DSCF4310 DSCF4311 DSCF4313 DSCF4314

Trauernüre fürs WGT Samstag, Jun 14 2014 

Genäht für das Victorianische Picknick. Die Schnittmuster sind bis auf den Rock (Burdanüre) von Truly Victorian. Der Stoff ist vom Stoffmarkt. Ich konnte mich nicht entscheiden, oder der Cord perfekt oder absolut häßlich ist. Ich denke aber, daß er für das Kleid perfekt ist. Der glatte Stoff ist von IKEA, der Bluseneinsatz auch. Die Spitze ist teils vom Stoffmarkt und teils vom Flohmarkt.

Tut mir leid, daß ich sowenig schreibe. Mir fehlt die Zeit. Ich hoffe die Bilder sprechen für sich.

DSCF4305DSCF4535 DSCF4411 DSCF4407 DSCF4406 DSCF4405 DSCF4404